Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Modul 3 – Lebensberatung / Kunsttherapie

Was ist Klinische u. Rehabilitative Kunsttherapie?

Das Verständnis von Farben, Formen und Symbolen ermöglicht den Therapeuten und Malenden einen raschen Zugang zum Unbewussten. Ressourcen können entdeckt und Potenziale entfaltet werden. Der experimentelle Umgang mit kreativen Methoden und Techniken unterstützt die Krankheitsbewältigung, fördert Lösungsstrategien in schwierigen Lebenssituationen und eröffnet neue Einblicke in das Selbst.

Wir arbeiten prozessorientiert und mit allem, was dem persönlichen Ausdruck Gestalt verleihen kann.

Die Ausbildung ist vorwiegend für die Arbeit im Institutionellen Bereich konzipiert. Kunsttherapie kann jedoch in Zusammenarbeit mit Psychologen und Ärzten als eigenständige Methode auch kranken Menschen am freien Markt angeboten werden.

update_logo

  • Zugangsvoraussetzungen

    Zugangsvoraussetzung für das Modul 3 – Klinische und Rehabilitative Kunsttherapie – ist der erfolgreiche Abschluss des Basismoduls 1 – Kreativitätstraining – und/oder des Moduls 2 –  Kreative Lebensberatung – oder des Basismoduls 1 – Kreativitätstraining plus Anrechnung individueller Berechtigungen.

  • Curriculum

    Bitte klicken Sie hier um das Curriculum anzusehen.

    • Kosten

      update_logo
      2.880,- € – eine monatliche Ratenzahlung ist möglich.
      Die Kosten für  Einzelselbsterfahrung und die Übernachtung u. Verpflegung der Blocktage, sowie Supervision sind gesondert zu entrichten.

      250,- € – für die Korrektur und das Reflexionsgespräch der Diplomarbeit sind bei der Begutachterin bar zu entrichten.

    • Termine

      Datum: Seminar
      22./23.10.2016 Harte Materialien und Widerstand
      26./27.11.2016 Arbeitsfeld: Menschen mit Behinderung
      21./22.1.2017 Neuropsychologie + Diagnostik
      18./19.2.2017 Interkulturelles Arbeiten + Fotografie
      18./19.3.2017 Arbeitsfeld: Klinik u. Rehabilitation (Symbole)
      22./23.4.2017 Arbeitsfeld: Geriatrie + Prozessorient. Arbeiten
      20./21.5.2017 Arbeitsfeld: Kinder u. Jugendliche
      3. – 6.6.2017 Block: Körperarbeit
      8./9.7.2017 Arbeitsfeld: Hospiz + Testverfahren

      Änderungen der Referenten und Seminarinhalte vorbehalten!

      Seminarort:

      Institut f. Kunsttherapie u. Lebensberatung

      Seminarzeiten:

      Samstag von 8:30 – 18:30
      Sonntag von 8:30 – 13:00

      Blocktage:

      Sonntag von 9:00 – Mittwoch 16:00 – Ende

      Seminarort Blocktage:

      Zams, Seminarhaus Kronburg

    • Downloads

     

    BilderleisteKT